Wir sind für Sie da

Schumm&Betz GmbH

 

Büro Kernen:

Hindenburgstraße 58 

71394 Kernen i. R. 

Tel. (0 71 51) 4 73 75

 

Büro Weissach:

Elsterstraße 3

71554 Weissach im Tal

Tel. (0 71 91) 30 03 37

E-Mail: reisen@schumm-betz.de

www.schumm-betz.de

 

Zum Impressum

Reise-Zeitraum
13.-17.06.2018

Berliner Mauertour - historisch unterwegs

PDFDruckenE-Mail
Der Mauerweg ist insgesamt etwa 160 Kilometer lang, davon verlaufen etwa 50 Kilometer entlang der innerstädtischen Grenze im Stadtgebiet von Berlin und etwa 110 Kilometer an der Grenze von West-Berlin zum Umland. Wenn die innerstädtische Grenze über Straßen verläuft, ist zur Erinnerung an den früheren Grenzverlauf die Grenzlinie durch eine in den Straßenbelag eingelassene doppelte Reihe aus Pflastersteinen gekennzeichnet. An verschiedenen Stellen weisen Informationstafeln auf die Wegführung hin und erinnern an Ereignisse an den jeweiligen Stationen. Der Weg ist überwiegend asphaltiert, wobei es auch Teilstücke gibt, auf denen noch der ursprüngliche Belag mit entsprechender Abnutzung erhalten ist. Nur kurze Passagen sind unbefestigt. Einzelne, ebenfalls meist kürzere, Sektionen sind gepflastert.

Der Spaß am Radfahren steht im Vordergrund, daher sind alle Touren nicht länger als 60 Kilometer.
Alle Touren sind leicht zu bewältigen und auch für ungeübte Hobbyradfahrer geeignet.
Es geht keineswegs um Schnelligkeit, sondern um Geselligkeit!
Berliner MauerBerliner Mauer
Order form
Preis* Person(en)
Berlin pro Person im Doppelzimmer
714,00 €
Berlin pro Person im Einzelzimmer
806,00 €
Gesamtsumme:
0,00 €
Personen
* einschließlich der gesetzlichen Umsatzsteuer
Berliner Mauer2
Hauptmann von Koepenick
Berliner Mauer3
Mauerradweg
Regierungsviertel am Radweg
Park am Nordbahnhof
Beschreibung

Programm:

1. Tag: Mittwoch, 13.06.   Anreise & Einradeln auf dem Flughafen Tempelhof

Nach der Anreise beginnt der erste Tag mit einem lockerem Einradeln auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Hier führt die Tour über die legendäre Start- und Landebahn, auf der einst die Rosinenbomber landeten, um die Berliner aus der Luft zu versorgen. Nach einer Rast geht es zum Hotel. (25 km)

2. Tag: Donnerstag, 14.06.   Berlin-Süd

Tag zwei beginnt mit dem ersten Teilstück des Mauerradweges. Ein ehemaliger Europaabgeordneter der „Grünen“ hatte sich beim Berliner Senat eingesetzt, um diese geschichtsträchtige Strecke für Fahrräder befahrbar zu machen.

Der Bus bringt die Radler in den Berliner Bezirk Neukölln, wo die Fahrräder entladen werden. Die Tour führt auf den ehemaligen Mauerstreifen entlang zum Berliner Ortsteil Marienfelde, wo in der Alten Dorfaue Berliner Köstlichkeiten genossen werden können (Selbstzahler!). Anschließend wird das letzte Teilstück der Tagesetappe „bestritten“, die entlang des Mauerstreifens an der Glienicker Brücke endet. Dort werden die Fahrräder eingeladen. Rückfahrt ins Hotel. (65 km)

3. Tag: Freitag, 15.06.   Potsdam, Berlin-West & Umland

Der dritte Tag fängt genau dort an, wo der Tag zuvor geendet hat: Der Bus bringt uns zur Agentenaustauschbrücke (Glienicker Brücke). Nach dem Entladen der Räder beginnt die Tour in Potsdam, führt weiter durch den Berliner Bezirk Spandau und Reinickendorf, um in Hennigsdorf zu enden. Rückfahrt mit dem Bus zum Hotel. (55 km)

4. Tag: Samstag, 16.06.   Berlin-Nord

Die Tour beginnt in Hennigsdorf und verläuft geradewegs durch den Berliner Bezirk Reinickendorf über Lübars, am Märkischem Viertel vorbei, nach Wittenau um im Ortsteil Wedding die Bornholmer Brücke, den Grenzübergang, der 1989 als erster geöffnet wurde, zu besuchen. Anschließend geht es weiter durch die Innenstadt zum Brandenburger Tor, wo der Bus für den Transfer zum Hotel wartet. (40 km)

5. Tag: Sonntag, 17.06.   Ausradeln durch den Grunewald & Heimreise

Nach dem Frühstück führt die letzte Radtour vom Hotel in Richtung Olympiastadion. Auf dem Weg dorthin durchqueren Sie den wunderschönen Grunewald, das größte zusammenhängende Waldgebiet im westlichen Berlin. Bevor Sie die Heimreise antreten, stärken Sie sich noch mit einer Berliner Currywurst an dem Olympiagelände. Eine erlebnisreiche Radreise hat ihr Ende gefunden. (20 km)

Unser Hotel: NH Berlin Potsdam Conference Center, Hotelkategorie: First-Class [wie 4 Sterne]

Leistungen:

  • Fahrt im komfortablen, klimatisierten Reisebus
  •  Fahrrad- und Elektroradtransport im Spezialanhänger
  •  4x Übernachtung im 4*Hotel mit Frühstücksbuffet
  •  4x Abendessen als Menü oder Buffet im Hotel lt. Küchenchef
  •  Mittagsimbiss, wenn möglich
  •  Radbegleiter
  •  Eintritte und Führungen laut Programm
  •  maximal 19 Teilnehmer

 Reisenummer 18-1-004

 

Kundenrezensionen

Es gibt noch keine Rezensionen für dieses Produkt.